Automatisierung von SQL Scripten

In manchen Fällen ist es wichtig SQL Scripte automatisch auszuführen. Das kann ganz einfach mittels einer kleinen Batch Datei und der Windows Aufgabenplanung erfolgen. Hierzu sind folgen Schritte notwendig:

Schritt 1:

Man legt unter einem frei wählbaren Pfad zwei Ordner an „scripts“ und „logs“. Außerdem erstellt man eine Batch Datei. (Bild)

Exploreransicht

Exploreransicht der Batchdateien

Schritt 2:

Im Ordner „scripts“ legt man nun die entsprechenden SQL Script Dateien ab. (Bild)

Exploereransicht der Script Dateien

Exploereransicht der Script Dateien

Schritt 3:

Als nächstes ändert man die Batch Datei und fügt nachfolgende Befehle ein.

@echo off
setlocal ENABLEDELAYEDEXPANSION
sqlcmd -i scripts\Datei1.sql -o logs\Datei1.log
sqlcmd -i scripts\Datei2.sql -o logs\Datei2.log
endlocal
 

Schritt 4:

Als Abschluss nimmt man die Batch Datei in die Windows Aufgabenplanung. Hierbei ist zu beachten, dass ein Nutzer gewählt wird, welcher zum Ausführen der Scripte berechtigt ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Blue Captcha Image
Refresh

*